Wie man an Gewicht gewinnt

Welche Diät “für Masse”?


Wenn Sie an Masse zunehmen wollen, dann ist das Wichtigste eine richtige Ernährung. Sie müssen die Menge der aufgenommenen Kalorien erhöhen, um Ihren Körper mit deren Überschuss zu versorgen. Muskeln müssen etwas zum Aufbauen haben, also legen Sie nicht einfach irgendetwas auf Ihren Teller. Entscheiden Sie sich für komplettes Protein – essen Sie viele Produkte, die reich an Protein sind. Fügen Sie auch Kohlenhydrate hinzu. Wenn Sie wachsen wollen, brauchen Sie Zucker. Am besten ist es, diese Komponenten über die Nahrung zuzuführen, aber manchmal ist es nicht möglich, genügend Fleisch oder Milchprodukte zu essen.

Hier kommen Eiweiß- und Kohlenhydratzusätze zur Hilfe. Sie machen es Ihnen leichter, die richtige Menge an Kalorien und Nährstoffen zu sich zu nehmen. Wenn Sie eine Diät für Masse machen, sollten Sie mehr und öfter essen. Manchmal ist eine solche Regelmäßigkeit im Alltag nicht möglich. Deshalb kann ein Protein- oder Kohlenhydrat-Eiweiß-Shake (Gainer) manchmal eine Ihrer Mahlzeiten ersetzen, so dass Sie nicht ständig an die Zubereitung und den Verzehr einer weiteren Portion denken müssen.

Eiweiß für Masse?


Protein ist der Baustein unserer Muskeln und der wichtigste Bestandteil einer Diät für Masse. In der klassischen Ernährung können Sie es durch den Verzehr von Fleisch, Milchprodukten und Eiern erhalten. Wenn Sie Masse aufbauen und einen Kalorienüberschuss benötigen, können Protein-Nahrungsergänzungsmittel helfen, Ihre Ernährung zu ergänzen.

Wenn Sie sich fragen, welches Protein Sie für Ihren Massezuwachs wählen sollen, dann greifen Sie zu einem Fertigprodukt, das für Sportler entwickelt wurde, die Ausdauer- und Kraftsport betreiben. Diese Art der Ernährung wurde so zusammengestellt, dass sie den Bedürfnissen von Menschen entspricht, die Muskelmasse aufbauen. Eine geeignete Form ist das Isolat oder Hydrolysat mit einem hohen Anteil an reinem Protein.

Eiweiß, das für Menschen empfohlen wird, die Muskelmasse

aufbauen wollen, ist mit Aminosäuren angereichert. Der richtige Zeitpunkt für die Einnahme eines Eiweißpräparats ist nach dem Training, aber auch tagsüber als Mahlzeitenergänzung oder Mahlzeitenersatz in Ausnahmesituationen, wenn Sie nicht zur richtigen Zeit essen können.

Glutamin und andere Aminosäuren für Masse


Eine Ergänzung, die beim Aufbau von Muskelmasse helfen kann, ist Glutamin. Es ist eine der Aminosäuren, also Stoffe, die an der Proteinsynthese beteiligt sind. Glutamin beeinflusst den Muskelaufbau und zeigt zusätzlich eine antikatabole Wirkung, d.h. es verhindert den Muskelabbau. Es hemmt auch die Ausschüttung von Cortisol – dem Stresshormon. Die Zusammensetzung von Gainern enthält einen Zusatz von Aminosäuren, Sie können aber auch zusätzlich Glutamin ergänzen.

Kreatin für Masse


Kreatin hat eine anabole Wirkung, d.h. es beeinflusst das Muskelwachstum. Beim Aufbau von Muskelmasse können Sie versuchen, die Supplementierung von Glutamin und Kreatin zu kombinieren, da sie sich gegenseitig perfekt unterstützen. Ihre Kombination macht die äußere Schicht des Muskelgewebes dehnbarer, was sein Wachstum anregt. Mehr über Kreatin können Sie hier lesen.

Diät, Bewegung und Mass Gainer

Denken Sie daran, dass der Aufbau von Masse Ernährung und Bewegung bedeutet. Richtig zusammengestellte Mahlzeiten und ein angepasstes Training sind immer die Basis, auf die Sie nicht verzichten können. Nahrungsergänzungsmittel und Nährstoffe werden eingesetzt, um Ihre Leistung zu steigern und Ihr Training zu verbessern. Sie können Ihnen auch dabei helfen, eine richtige Kalorienbilanz aufrechtzuerhalten, nämlich einen Kalorienüberschuss, wenn Sie Masse aufbauen.

Dodaj komentarz